Werbung

Softonic-Testbericht

Umfangreiches Putzprogramm überall über einen USB-Stick nutzen

Mit dem CCleaner Portable wird das beliebte Reinigungsprogramm für PC und Laptop mobil. Über einen USB-Stick lässt es sich ohne Installation nutzen. Abstriche beim Umfang müssen nicht gemacht werden.

Herunterladen und loslegen

Der CCleaner Portable wird als zip-Datei heruntergeladen und beinhaltet alle erforderlichen Dateien. Mit seiner kompakten Größe passt es auf jeden USB-Stick. Es wird über ein gängiges Entpackungsprogramm auf einen externen Speicher, alternativ auch auf der lokalen Festplatte, entpackt.

Anschließend wird das Reinigungsprogramm mit Doppelklick auf die integrierte Exe-Datei gestartet. Die Standardsprache ist Englisch. In den Optionen lässt sich dies jederzeit ändern, wobei zahlreiche Sprachen zur Verfügung stehen. Wer das Programm auf dem lokalen Computer installieren möchte, greift auf den CCleaner zurück.

Gesundheitscheck für den Computer

Alle gängigen Funktionen des CCleaner sind auch in der portablen Version verfügbar. Nach dem ersten Start lässt sich direkt ein Health Check durchführen, der in vier verschiedenen Bereichen Verbesserungen anbietet. Im Bereich Privatsphäre werden Cookies, temporäre Dateien und der Verlauf von Browsern gelöscht. Dies sorgt somit nicht nur für mehr Platz auf der Festplatte, sondern verdeckt auch das Surfverhalten.

Temporäre Dateien und der Papierkorb lassen sich im Bereich Speicher löschen. Die Bereiche Sicherheit sowie Geschwindigkeit sind nur in der Pro-Version erhältlich und erlauben beispielsweise das Deaktivieren von selten genutzten Startprogrammen. Weiterhin stehen in der kostenpflichtigen Version eine Echtzeitüberwachung und ein Premium-Support zur Verfügung. In der Pro-Plus-Version lassen sich außerdem Dateien wiederherstellen.

Automatisiertes Löschen

Mit einem Klick auf „Problem beseitigen” werden alle verfügbaren Operationen vollautomatisch ausgeführt, sofern diese nicht vorher deaktiviert wurden. Das Löschen klappt schnell und zuverlässig. Sind zu analysierende Programme noch geöffnet, bietet der CCleaner Portable die Option, sie automatisch zu beenden. Wird dies nicht ausgewählt, wird das entsprechende Programm aus der Bereinigung ausgenommen und das Programm kann normal genutzt werden.

Im Bereich „Erweiterte Bereinigung” lassen sich weitere Bereiche für das automatisierte Löschen auswählen. Sinnvoll ist beispielsweise das Löschen von Formulardaten und Passwörtern in verschiedenen Browsern, wenn der Computer von anderen Usern genutzt werden soll, die keinen Zugriff auf Online-Konten oder E-Mail-Accounts haben sollen. Es lässt sich auch der freie Speicher überschreiben, sodass ein Wiederherstellen bereits gelöschter Dateien erschwert wird.

Registry reinigen?

Eine durch viele Programme angebotene Option ist auch im CCleaner Portable enthalten: das Beheben von Registry-Fehlern. Davon findet das Programm zahlreiche, da schon beim Löschen von Programmen nicht mehr verwendete Verweise bestehen bleiben.

Diese können automatisch gelöscht werden. Allerdings bringt dies in fast keinem Fall einen großen Geschwindigkeitsvorteil. Es könnte allerdings zu Fehlern in Programmen führen und sollte daher nicht benutzt werden. Microsoft hat insbesondere bei Windows 10 vor der Benutzung gewarnt. Sollte die Option dennoch gewählt werden, ist vorab ein Backup empfehlenswert. Dies bietet der CCleaner Portable selbst an.

Zusätzliche Extras und Optionen

Neben dem Löschen von Dateien können mit dem CCleaner Portable Programme vollständig gelöscht werden. Gleiches gilt für Dateiduplikate und Browser-Plugins. Der Autostart kann ebenso verwaltet werden wie die Aktualisierung von installierten Programmen. Es stehen einige Optionen zur Verfügung, welche die Verwendung des Reinigungsprogramms sinnvoll ergänzen.

Neben zahlreichen Sprachen können die Löschoptionen verwaltet werden. So werden Dateien nicht nur gelöscht, sondern bis zu 35 Mal überschrieben. Das Wiederherstellen der Dateien wird damit deutlich erschwert, wobei insbesondere bei der höchsten Sicherheit die Bearbeitungsdauer deutlich erhöht wird. Fortgeschrittene User können bestimmte Elemente und Ordner ein- oder ausschließen.

Das beliebteste Löschprogramm auf dem Markt für die perfekte Reinigung

Mit dem CCleaner Portable lassen sich Dateien und Daten sehr effektiv und automatisiert löschen. Der Effekt ist bei der Arbeitsgeschwindigkeit sehr gut festzustellen. Schnüffler und Datendiebe haben weit geringere Chancen auf Erfolg. Auf den ohnehin optionalen Registry Cleaner sollte allerdings verzichtet werden.

Mit PrivaZer stehen ebenfalls viele Optionen zur Verfügung, wobei das einfache Löschen beim CCleaner Portable durchweg flotter ist. Einige zusätzliche Optionen bietet der AVG TuneUp, wobei viele davon nur für fortgeschrittene User geeignet sind. Die Konkurrenz von AVG zielt zudem noch stärker auf die Optimierung von Systemen ab.

Vorteile

  • Ohne Installation nutzbar
  • Intensive Reinigung aller gängigen Browser und von Windows
  • Automatisierungstools verfügbar
  • Automatikmodus für alle und zahlreiche Optionen für Fortgeschrittene

Nachteile

  • Zweifelhafter Registry Cleaner

Frühere Versionen



Nutzer-Kommentare zu CCleaner Portable

  • Anonymous

    von Anonymous

    Ganz gut.
    Hab mir von meinem freund, einen Laptop besorgt. da war war so viel doppelt drauf, das hat mir der ccleaner portable richtig gut saubergemacht. wie am PC wo ich den normalen ccleaner drauf hab. Pros: Reinigt sehr gut, nicht wie andere Mehr


Werbung

Alternativen zu CCleaner Portable

  1. CCleaner

    5.84.9143
    • 4.1
    • (25021 Bewertungen)

    CCleaner hält den PC sauber und schnell

  2. CCleaner Professional

    5.84
    • 3.8
    • (317 Bewertungen)

    Einfach und kostenlos: Großreinemachen auf dem Rechner

  3. CCleaner Cloud

    • 3.7
    • (17 Bewertungen)

    Den eigenen PC optimieren – überall aus der Cloud

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.